Oktober 20, 1998

Open Diary

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/2/22/Opendiarylogo.jpgOnline-Tagebuch-Community startet: User können ihre eigenen Tagebucheinträge verfassen, Profile anlegen, sich austauschen – das erste Mal per Kommentarfunktion.

Veröffentlicht unter 1990er
April 5, 1997

SixDegrees.com

Kurzmitteilung

SixDegrees.com lässt Nutzer ihre eigenen Profile erstellen und Freundeslisten anlegen.

November 5, 1996

ICQ

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/5/54/ICQ.svg

Der Messengerdienst ICQ erblickt das Licht der Erde.

Veröffentlicht unter 1990er
Februar 5, 1996

Ask.com startet

Kurzmitteilung

Die erste Suchmaschine, bei der Nutzer Fragen stellen, statt Begriffe aneinander zu reihen startet: AskJeeves.com, heute Ask.com

März 5, 1995

classmates.com

Kurzmitteilung

Ein Portal für alle, die ihre alten Schulfreunde wieder finden wollen, um sich mit ihnen auszutauschen startet: classmates.com.

Mai 5, 1994

GeoCities Launch

Yahoo GeoCities LOGOGeoCities wird gegründet. Ein 1999 von Yahoo aufgekaufter Freehoster, der kostenloses Webhosting für Websitebetreiber anbietet. Dafür müssen seit 1997 Werbefenster akzeptiert werden, als bereits mehr als 1 Millionen Leute den Dienst nutzen. 2009 wird der Dienst bis auf die japanischen Services eingestellt. Zu der Zeit nutzen 38 Mio. Leute GeoCities.

Veröffentlicht unter 1990er
März 5, 1993

Mosaic

Bild

By Rock1997 (wikipedia) [Attribution], via Wikimedia Commons

Studenten des National Center for Supercomputing Applications an der Uni Illinois entwickelten einen der ersten grafischen Browsern und machten damit das Internet zu dem, was es jetzt ist.

August 4, 1992

Tripod-Launch

Kurzmitteilung

Tripod startet als Community für College-Studenten und junge Erwachsene – heute ein Anbieter von Gratis-Homepages für Privat-Leute und kleine bis mittelständische Unternehmen unter dem Dach von Lycos, ehemals eine Suchmaschine/Webkatalog, jetzt in der Hand von der Marketing-Agentur Ybrant Digital.